#

Corona Regelungen

Grundsätzliche Voraussetzungen für Ihren Einlass:

  • FFP2-Maske 

Darüber hinaus gilt:

Für alle Besucher:innen gilt, dass

  • unabhängig von ihrem Immunstatus ein amtlicher negativer Schnelltest < 24 h vorgewiesen werden muss.

Für Patient:innen der Physiotherapie, des CGS, der Sprechstunden und der MVZs

  • 3G Nachweis: Geimpft oder Genesen oder Getestet

Für Patient:innen, die zu stationären Aufnahmen, ambulanten Eingriffen, endoskopischen Untersuchungen oder in die Schluckambulanz kommen gilt, dass

  • unabhängig von ihrem Immunstatus ein amtlicher negativer Schnelltest < 24 h vorgewiesen werden muss.

Für medizinisch notwendige Begleitpersonen gelten die gleichen Regelungen wie für die dazugehörigen Patient:innen. In Notfällen kann eine Testung vor Ort erfolgen.

Weitere Informationen zu den Corona-Regelungen vor Ort finden Sie im Hauptmenü unter „Corona“.